DiscGolf                                                  Möchten auch Sie hier werben??                                                     Crossminton

                                                                                           

 

-Allgemeine Informationen-

 

Die Sport, Kultur und Sozial Stiftung Südwest veranstaltet als gemeinnützige Körperschaft regelmäßig im Jahr eine Ausspielung. Dabei können jeweils mehrere Sachpreise in Form von Gutscheinen der in der Region ansässigen Firma Globus zum Tanken oder Einkaufen gewonnen werden.

 Hierzu werden strengstens die Regularien zur Durchführung von öffentlichen Lotterien unter Vorgabe der Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion Trier in Verbindung mit dem Glückspielstaatsvertrag eingehalten. 

Ebenfalls werden die Vorgaben der DSGVO ab 25.05.2018 eingehalten. Ihre Personendaten werden ausschließlich zur Kontaktaufnahme im Falle des Gewinns genutzt und hierzu archiviert, jedoch ausdrücklich nicht an Dritte weitergegeben.

 

Teilnehmen darf jede Person, die das 18. Lebensjahr vollendet hat

 

Jeder Mitspieler kann pro 15 Euro eine oder mehrere fortlaufende Loskugelnummern von 01 bis 49 erhalten. Die Verteilung aller Kugeln ist jeweils auf der Homepage immer aktualisiert unter „Kugelverteilung der nächsten Ausspielung“ einsehbar.

 

Aus 49 Kugeln werden nacheinander 3 Stück zur Gewinnermittlung gezogen.

Die Ziehung wird angelehnt an die Lottogesellschaft -staatlich geprüft- am Samstag vor Weihnachten durchgeführt. Die Ziehung der ersten 3 Loskugeln ist immer, auch zum Mitfiebern, live im Stream auf der Homepage verlinkt:

http://www.lotto.de/de/ergebnisse/lotto-6aus49/live-ziehung.html

 

Der Pricepool hat insgesamt einen Sachwert von 460 Euro; der danach verbleibende Reingewinn einer Ausspielung wird zu 100% als Förderspende durch die Stiftung genutzt.

Somit haben Sie eine Gewinnchance und fördern gleichzeit die Tätigkeit der Stiftung !!! 

 

Es werden stets über 62,5% der Lospreise in folgender Verteilung ausgespielt:

 

Die zuerst gezogene Zahl aus allen 49 Kugeln erhält den Hauptgutschein i.H.v. 250 Euro.

Der zweite Preis, dann aus 48 Kugeln, beträgt 120 Euro als Gutschein.

Die dritte Zahl, aus den verbliebenen 47 Kugeln, erhält einen 90 Euro Gutschein.

 

Die Gewinnchance ist, unabhängig von der Nummer der Kugel, immer gleich hoch.

 

Sollten Loskugeln bei der Ziehung noch nicht vergeben sein, verbleiben die restlichen Loskugeln bei der Stiftung.

Die Gewinnverteilung, sowie die Verwendung für die Zwecke der Stiftung ist in voller Höhe garantiert.

 

 

 

Beispielziehung

Der Sachpreisgutschein von 250 Euro wäre an die Person mit der Loskugel 28 gegangen.

Der Teilnehmer mit der Loskugel 7 hätte den Gutschein in Höhe von 120 Euro gewonnen.

Mit der Loskugel 40 hätte der/die Gewinner/in 90 Euro als Gutschein erhalten.

 

 

 

 

 

Die Sport, Kultur und Sozial Stiftung Südwest weist deutlich auf die Gefahren im Glückspiel hinsichtlich der Glückspielsucht und dem Verlust des Einsatzes hin.

 

 

Prävention der Glücksspielsucht RLP der Landeszentrale für Gesundheitsförderung in Rheinland-Pfalz e.V. 

 

https://www.lzg-rlp.de/de/praevention-der-gluecksspielsucht.html

 

Die Seite der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) bietet Ihnen Informationen und Aufklärung über die Themen Glücksspiel und Glücksspielsucht.

Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung:

http://www.spielen-mit-verantwortung.de/startseite.html